PAULI´S PLACES
UNVERGESSLICH REISEN
  • Foto: VisitScotland / Paul Tomkins
    Foto: VisitScotland / Paul Tomkins
  • Foto: VisitScotland / Paul Tomkins
    Foto: VisitScotland / Paul Tomkins
  • Foto: VisitScotland / Damian Shields
    Foto: VisitScotland / Damian Shields

Speyside Whisky Trail

Erkunden Sie bei dieser Whiskytour auf eigene Faust Mälzereien, Küfereien, Blender und Destillerien im Herz der schottischen Single Malt Herstellung, der Speyside. Mehr als die Hälfte aller schottischen Whisky-Brennereien finden Sie hier. Wir haben eine hochprozentige Schottlandreise für Sie zusammengestellt, bei dem Sie von leidenschaftlichen Whisky-Kennern auf äußerst unterhaltsame und humorvolle Weise alles Wissenswerte über diese jahrhundertealte Handwerkskunst erfahren. Natürlich dürfen Sie auch ausgiebig riechen und kosten und vielleicht sogar ein eigenes Fläschchen abfüllen. Zwischendurch genießen Sie die sanfte Landschaft, kulturelle Sehenswürdigkeiten und Pubbesuche, bei denen Sie Ihre bewegenden Eindrücke mit Einheimischen, Reisenden und Destillerie-Mitarbeitern austauschen können. Um diese Erlebnisreise zu perfektionieren, übernachten Sie in gemütlichen Country House Hotels, wo Sie nicht nur die coolsten Whiskybars vorfinden, sondern auch noch mit raffinierten Gerichten aus den besten regionalen Zutaten verwöhnt werden. Das hätten Sie in Schottland vielleicht nicht erwartet…

Tag 1 - Kleinste Destillerie und world famous Whisky Bar

Individuelle Anreise nach Edinburgh. Übernahme des Mietwagen in Edinburgh Airport. Gemütliche Fahrt in die Speyside mit einigen Stops: In Pitlochry besichtigen Sie z.B. Schottlands kleinste sehr idyllisch gelegene Destillerie Edradour inkl. Tour und Verkostung. Danach können Sie in Pitlochry in einem gemütlichen Pub mit sehr guter Küche einen kleinen Lunch geniessen. Am späten Nachmittag erreichen Sie die Speyside. Abendessen mit Ausklang in einer weltbekannten Whisky Bar. Übernachtung in der Speyside area (3 Übernachtungen)

Tag 2 Traditionellster und bekanntester Whisky - Aberlour, Glenfiddich

Am Morgen sehen Sie den Küfern der Speyside Cooperage bei der Arbeit zu. Hier werden mehr als 100.000 Fässer pro Jahr für die umliegenden Brennereien in Akkord-Arbeit gefertigt. Im Anschluss besichtigen Sie die Glenfiddich Destillerie und erleben eine spezielle Tour mit Verkostung. Mittagessen in Aberlour. Am Nachmittag steht ein weiteres Highlight an, der Besuch der Aberlour Destillerie. Die Touren dort sind über Schottland hinaus bekannt für die äußerst unterhaltsame Art und Weise des Ablaufs und der Präsentation. Sie verkosten sechs hauseigene Single-Malts im Warehouse No.1 und Sie dürfen auch ein eigenes Fläschchen aus dem Fass abfüllen.

Tag 3 - Whisky, Strand und Kaschmir

Heute morgen besuchen Sie die Macallan Destillerie. Hier erleben Sie eine ganz besondere Verkostung mit angeleitetem „Nosing“ und „Tasting“. Im Anschluss daran fahren Sie nach Elgin, eine der zwei Whiskyhauptstädte Schottlands. Hier haben Sie die Möglichkeit, die Ruinen der Elgin Cathedral zu besichtigen oder Sie „verwöhnen“ sich mit einem Besuch bei Johnston of Elgin – der Name für feinste Kaschmir-Qualität. Dort können Sie im gemütlichen Cafe auch einen kleinen, feinen Imbiss einnehmen. Gestärkt begeben Sie sich nun auf den Weg zur Glen Moray Destillerie in Elgin. Hier werden sehr engagierte Führungen angeboten, Sie werden es auf jeden Fall geniessen. Mit einem Abstecher an einen der Traumstrände in Nairn oder Lossiemouth fahren Sie wieder zurück zu Ihrem Hotel.

Tag 4 - Königliche Highlights

Heute fahren Sie über die landschaftlich wunderschöne Strecke durch die Zentralhighlands von Schottland. Sie legen einen Stop in Balmoral Castle ein, dem Sommersitz der britischen Königsfamilie. Zudem haben Sie noch einmal die Möglichkeit, einen Stop bei Glendronach einzulegen. Gegen frühen Abend erreichen Sie Edinburgh. Individuelle Abreise

Extraportion

Edinburgh –Whisky Erlebnis: Übernachtung in einem stylishen Designhotel in Edinburgh mit einem „Stil –Traditions –Whiskyabend“ in der Scottish Malt Whisky Society in Edinburgh. Ein paar Drums und ein Bar – Meal in den wunderschönen Räumen der SMWS. Feinschmecker – Highlight: Lassen Sie sich von Ihren bezaubernden Gastgebern Wendy und Don Matheson im Boath –House verwöhnen! Ausgezeichnetes Restaurant in Wohnzimmeratmosphäre und reizende Besitzer, die das Herz Schottlands erlebbar machen! Hiking Programme: Wandertrips ob für 1 Tag oder mehrtägige Touren mit einem erfahrenen Schottischen Hiking-Guide, der mit den Gästen die Schönheiten Schottlands erwandert. Alle Angebote sind individuell oder in größeren Gruppen buchbar, zeitlich unabhängig und mit zahlreichen Ergänzungsoptionen realisierbar.Zudem planen wir Ihre Genussreisen gern als 2-Gang, 3-Gang oder 4-Gang-Menüs. Preise auf Anfrage

ANFRAGE

@